TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Einen erfolgreichen Einstieg in das Wettkampfgeschehen hatten die jungen Schwimmer der Trainer Gabi Golda und Werner Buntin beim 19. Falkensteinschwimmen in Pfronten. Erfolgreichster Teilnehmer der TSV-Aktiven war der neunjährige Benedikt Schreier. Bei fünf Starts gewann er vier Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Vier Silbermedaillen und eine Bronzemedaille erzielte Tim Wiese (J 2004). Tim Hengge (J 2004) gewann 1x Silber und zweimal Bronze. Zwei Bronzemedaillen gingen an Jannis Kühl (J 2005). Amelie Kudlimay (J 2004) wurde fünfmal Zweite . Eine Bronzemedaille gewann Sophia Sturm. Keinen Platz auf dem „Stockerl“  gab es für Roman Haggenmüller (J 2003) und Denis Rödig (J 2003). Beide schwammen persönliche Bestzeiten am laufenden Band. Die jüngste Teilnehmerin des TSV war die achtjährige Alexa Ringeis. Sie erzielte bei ihrem ersten großen Wettkampf bei zwei Starts jeweils tolle Bestzeiten.

Bei den diesjährigen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer war für die TSV-Aktiven  Michelle Engelhardt (2000) die erfolgreichste Athletin. Sie errrang für den TSV heuer die einzigen Jahrgangstitel. Über 100m und 200m Rücken schlug sie als schnellste ihres Jahrgangs an. Fünfmal Vizemeisterin wurde sie über 100m Schmeterling, Lagen, Freistil und 200m Lagen und Freistil. Zudem landete sie über 100m Brust auf Rang 3. Jeweils einen einen 2. und 3. Platz schaffte Melissa Engelhardt (2002) über 100m Freistil bzw. 200m Freistil. Bei den Jungen konnte sich lediglich Philip Schmidt (1999) mit einem 3. Platz über 100m Lagen in die Siegerlisten finden.

Am Montag, den 12.1.2015, entfällt das komplette Training aller Gruppen der Schwimmabteilung. Der Grund hierfür sind dringende, nicht aufschiebbare Instandsetzungsarbeiten am Beckenboden im Hauptschwimmbecken.

Allen Schwimmerinnen und Schwimmern und Mitgliedern der Schwimmabteilung des TSV Marktoberdorf wünschen wir ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

 

Werner Buntin und Horst Schormüller

-Abteilungsleiter- 

Bei den diesjährigen Meisterschaften Lange Strecke und Lagen in Nördlingen landete Michelle Engelhardt als einzige Aktive des TSV auf dem Siegerpodest. Mit ihren Zeiten 10:58,59 über 800m Freistil und  5:59,53 über 400m Lagen wurde sie in ihrem  Jahrgang 2000 jeweils dritte.

Am Samstag, den 20.12.14, findet ab 19.30Uhr im Nebenraum des TSV Stadionrestaurants die Jahresabschlussfeier der Schwimmer statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich eure Abteilungsleitung!!

Am Donnerstag, 20.11.14, findet um 19.30 Uhr die Mitgliederversammlung des TSV Marktoberdorf im Stadionrestaurant statt. Bitte um rege Teilnahme an der Veranstaltung.  

Mit der neuen Saison ergab sich in der Wettkampfmannschaft ein Trainerwechsel. Günter Kasper aus Kaufbeuren löst Daniel Kubesch ab und coacht ab sofort die Aktiven der Schwimmabteilung. Dank gilt Daniel Kubesch für seine erfolgreiche Arbeit mit dem Team und alles Gute für sein neues Tätigkeitsfeld gilt Günter Kasper zu sagen.

Das Schwimmtraining aller Gruppen beginnt nach den Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten im Hallenbad ab Montag, den 29.9. 2014 in vollem Umfang und zu den gleichen Zeiten wie vor den Sommerferien. Viel Spaß zum Trainingsauftakt!

Unsere Sponsoren

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 40

Gestern 76

Woche 432

Monat 1805

Insgesamt 259329

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen