TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Das Nikolausschwimmen des TSV findet am Montag , 16.12.13, um 17 Uhr statt. Heuer starten die Nachwuchsaktiven über 25m Brust und 25m Rücken. Die Wertung erfolgt nach Jahrgängen.

Vorankündigung Die Weihnachtsfeier der Schwimmabteilung findet am Samstag, 14. Dezember 2013, im Stadionrestaurant statt.Alle Mitglieder sind wieder herzlich eingeladen.

Die Behörden- und Firmenstaffel anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des TSV 1863 Marktoberdorf e.V. muss entfallen. Für diese Veranstaltung der Schwimmabteilung hat nur eine Firma gemeldet.

Nach Abschluss der Generalsanierung des Hallenbades können alle Gruppen der Schwimmabteilung mit dem heutigen Montag zu den gewohnten Zeiten ihr Training wieder aufnehmen. Auf ein zahlreiches Erscheinen freuen sich alle Übungsleiter.

Das Hallenbad steht nur noch diese Woche zum Training für die Schwimmer des TSV zur Verfügung. Vom 12. bis 20.9.2013 ist das Hallenbad wegen Generalreinigungsarbeiten geschlossen.

  Die Schwimmabteilung des TSV   veranstaltet zum 150-jährigen Jubiläum des TSV eine Behörden- und Firmenstaffel für das Stadtgebiet Marktoberdorfs: Welche Behörde oder Firma hat die schnellste 4 x 50m Freistil-Staffel? Die Veranstaltung findet am Samstag, den 12. Oktober 2013, von 14 bis 16 Uhr im Hallenbad statt. Ausschreibung und Anmeldeformular werden in den nächsten Tagen verschickt bzw.sind in den nächsten Tage online unter TSV_Schwimmabteilung_Downloads abrufbar.

 3. Platz für Christian Schröder in Burghausen                                                                   Den einzigen Platz auf dem Siegerpodest bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen erzielte für den TSV Marktoberdorf Christian Schröder. Mit 1:01,97  über 100m Rücken wurde er dritter in seinem Jahrgang. Sein gutes Abschneiden komplettieren Platz 4 über 200m Rücken, Platz 5 über 100m Freistil und Platz 6 über 200m Freistil. Die weiteren Schwimmer des TSV bei dieser Meisterschaft waren mit Plätzen im Mittelfeld des Klassements Max Enzinger und die Geschwister Melissa und Michelle Engelhardt.  

 Christian Schröder Erfolgsgarant der TSV-Schwimmer im Bezirk Schwaben bei den Herren                                                                                                                                                   Wieder einmal der erfolgreichste Athlet der TSV-Schwimmer bei den diesjährigen Schwäbischen Meisterschaften auf der 50m-Langbahn war Christian Schröder. Über 200 und 400m Freistil wurde er wie im Vorjahr im Jahrgang und in der Gesamtwertung der Herren - offenen Klasse - Schwäbischer Meister. Ebenfalls Jahrgangsmeister wurden Quirin Niederauer (96) über 200m Brust und Matthias Mußack (95) über 200m Rücken. Max Enzinger (98) schaffte zwei 3. Plätze über 100 und 200m Brust.  Gleiche Platzierungen errang Matthias Mußack  über 200 und 400m Freistil. Zwei Vize-Titel über 200m Freistil und 100m Brust und einen 3. Rang über 200m Rücken erkämpfte sich Quirin Niederauer. Erfolgreichstes Mädchen war Michelle Engelhardt (00). Ihr gelangen drei 3. Ränge über 400m Freistil, 100 und 200m Rücken.  Einen Vize-Titel errang sie über 100m Freistil.                                                                                                  

      Christian Schröder ist wieder einmal Marktoberdorfs erfolgreichster Schwimmer bei den diesjährigen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer in Gersthofen. Er landete 5 Siege über 100 und 200 Freistil, 100 und 200 Rücken und 100 Lagen. Mit 0:53,47 schwamm er über 100 Freistil neuen Vereinsrekord. Für die TSV-ler gab es heuer keine weiteren Titel. Michelle Engelhardt, Verena Schmölz, Max Enzinger,  Quirin Niederauer und Matthias Mußack erschwammen jedoch 3 Vize-Titel und 6 Bronzemedaillen.                                                                                                                                                        

Unsere Sponsoren

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 31

Gestern 75

Woche 257

Monat 1317

Insgesamt 245710

Kubik-Rubik Joomla! Extensions