TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

25 Titel für  TSV-Schwimmer in Immenstadt

Bei den Regionalen Bestenkämpfe im Schwimmen, den sogenannten Allgäuer Meisterschaften, erzielten die TSV-Athleten 25 Siege, 13 Vize-Titel und 12 dritte Ränge. In der Medaillenwertung landeten die Oberdorfer auf dem 3. Platz hinter Gastgeber Immenstadt und Kempten. Erfolgreichster Schwimmer war mit 8 Siegen wieder einmal Christian Schröder, der 4 Jahrgangstitel und 4mal die Gesamtwertung gewann. Jeweils 4 Titel errangen Qurin Niederauer, Michelle und Melissa Engelhardt. Zum erfolgreichen Abschneiden trugen noch Max Enzinger mit 3 Titeln und Patricia Sturm und Luca Schillinger mit jeweils 1 Sieg in Jahrgängen bei.

TSV-Schwimmer sehr erfolgreich - auch international

Für die Wettkampfmannschaft beginnt die Vorbereitungsphase für die Kurzstrecken  bei den Regionalen Bestenkämpfe und Schwäbischen Jahrgangsmeisterschaften. Über 20 Goldmedaillen erzielten die TSVler bei den Einladungswettkämpfen in Lindau und Dornbirn.

Weiterlesen ...

Christian Schröder schnellster Schwimmer Schwabens auf der Langstrecke 1500m Freistil

Bei der ersten Meisterschaft der Schwimmer in der Saison 2012/13 auf der langen Strecke wurde Christian Schröder (1994) im Bezirk Schwaben erneut erster in der offenen Klasse bei den Herren. Seine Siegerzeit betrug 17:12,66 auf 1500m Freistil. Damit ist er auf allen Freistil-Strecken der schnellste Schwimmer im Bezirk bei den Herren.
Erfolgreich in der Jahrgangswertung waren mit jeweils 3. Plätzen Michelle Engelhardt (2000) mit 11:25,57 über 800m Freistil, Quirin Niederauer (1996) mit 19:35,67 und Matthias Mußack (1995) mit 18:41,87 jeweils über 1500m Freistil.

 

Frohe Weihnachten!!

Wir wünschen

allen Mitgliedern, Gönneren und Freunden der Schwimmabteilung
 

ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!! 

Weihnachtsfeier der Schwimmer

Heute, Samstag, den 15.12.2012, findet die Weihnachtsfeier der Schwimmer im Stadionrestaurant des TSV Marktoberdorf statt.

Alle Schwimmer, Mitglieder, ... sind herzlich eingeladen!!!!

Beginn: 19.00 Uhr

 

Nikolausschwimmen wieder als Schwimm-Marathon

Für alle 17-Uhr -Kinder der Schwimmabteilung findet am Montag, 10.12.2012, das  Nikolausschwimmen statt. Nach dem letztjährigen Erfolg wird das Nikolasusschwimmen wieder als Schwimm-Marathon durchgeführt. Die Teilnehmer sollen in 20 Minuten so viele Bahnen wie möglich schwimmen. Wie viele Bahnen/Meter werden dieses Mal geschafft?

Einlass: 16.45Uhr
Beginn: ca. 17.15 Uhr
 

1. Nikolausschwimmen:

Termin: Montag, 10.12.12 für alle KInder der 17-Uhr-Gruppe
Motto: Wir schwimmmen so viele Bahnen wie möglich
Einlass: 16.45 Uhr Beginn: 17.15 Uhr

 

2. Weihnachtsfeier - "Jahresabschlussfeier"

Termin: Samstag, 15.12.12 im Stadionrestaurant
 

Auftakt nach Maß zum Saisonstart: 25mal Edelmetall

Beim ersten  Wettkampf der neuen Saison in Immenstadt sind 11goldene, neun silberne und 5 bronzene Medaillen die stolze Bilanz der TSV Schwimmer. Zudem wurde  Michelle Engelhardt für die punktbeste Leistung in ihrem Jahrgang mit einem Jahrgangspokal geehrt. In der Gesamtwertung landete das TSV-Team auf Platz 7 bei 24  teilnehmenden Vereinen. Am erfolgreichsten war das Geschwisterpaar Michelle und Melissa Engelhardt mit allein 11 von 25 Medaillen bei diesem Wettkampf für den TSV. Altbewährt und kämpferisch zeigte sich wiederum Christian Schröder, der sich mit je 3Gold- und 3 Silbermedaillen gegen starke internationale Konkurrenz durchsetzte. Je 2 Medaillen errang das Jahrgangsduo Matthias Mußack und Max Kölbel. Verena Schmölz steuerte  2 Gold- und 1 Bronzemedaille bei. Mit jeweils einer Bronzemedaille wurden Cara Ringeis und Tim Kühfuß belohnt. Mit neuen Bestzeiten starteten Quirin Niederauer, Anna Wiese, Philipp Schmidt, Luca Schillinger, Stefan Frei,  Janina Mair und Patricia Sturm in die junge Schwimmsaison.

 

Schwimmtraining entfällt!!

Das Hallenbad ist wegen Renovierungs- und Reinigungsarbeiten bis 23.9.12 geschlossen.

Unsere Sponsoren

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 17

Gestern 77

Woche 466

Monat 1274

Insgesamt 250820

Kubik-Rubik Joomla! Extensions