TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
TSV 1863 Marktoberdorf
Fußball
Handball
Leichtathletik
Moderner Fünfkampf
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Turnen
Volleyball
Basketball
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Christoph Janele steuerte mit seinen Siegen in Einzel und Doppel zwei Punkte zum 6:3 Erfolg der ersten Herrenmannschaft über Kaufbeuren bei.

(mth) Nach der Niederlage der ersten Herrenmannschaft gegen den TC Kaufbeuren, konnte die Mannschaft im Spiel gegen den TC am Klosterwald Kaufbeuren im Städtevergleich ausgleichen. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Robert Kern gewann die Partie nach engen Spielen mit 6:3. Nach Siegen in den Einzelbegegnungen von Christoph Janele, Kern Robert, Sebastian Kuhn und Alexander Kneifel, führten die Marktoberdorfer vor den Doppeln mit 4:2. Martin Thoma und Stefan Weißenbach verloren ihre Partien, wobei die Niederlage von Weißenbach, der nach großem Kampf im Matchtiebreak mit 15:17 unterlegen war, äußerst knapp war. Im Doppel holten Janele/Kern und Kuhn/Thoma die Punkte zum 6:3 Endstand. Mit 2:2 Punkten steht die „Erste“ nun im Mittelfeld der Tabelle und erwartet am Wochenende den punktgleichen TTC Füssen 2.

Mit einer Mischung aus Jugend und Erfahrung ging Mannschaftführer Georg Holzmann mit der zweiten Herrenmannschaft des TSV Marktoberdorf in die Partie gegen den TC Nesselwang. Schnell war klar, dass die Nesselwanger zu stark besetzt waren und so gingen sowohl die Einzelbegegnungen der Erfahrenen Oliver Knoblach, Thomas Tenyer und Holzmann, wie auch den Nachwuchshoffnungen Marc Hapatinga und Max Reitzer klar verloren. Den Ehrenpunkt im Einzel holte nach starkem Spiel Hans-Peter Henkel, der seine Partie glatt gewann. Die Paarung Tenyer/Holzmann betrieb nur noch Ergebniskosmetik und stellte mit dem Sieg im Doppel auf den Endstand von 2:7.

 

Heimspiele Wochenende:

Freitag, 08.06.2018

Knaben gegen TC Mauerstetten  

(15 Uhr)

Samstag, 09.06.2018

Juniorinnen gegen TC Neugablonz

(9 Uhr), Herren 60 gegen TV Weitnau (13 Uhr)

Sonntag, 12.05.2018

Herren 1 gegen TTC Füssen 2

Herren 2 gegen TC Pfronten 2

(beide 10 Uhr)

 

 

 

Ihre Spende an uns

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 15

Gestern 77

Woche 464

Monat 1272

Insgesamt 250818

Kubik-Rubik Joomla! Extensions